Segnung für Kinder und Familien

location_onBasilika

Foto: Horst Fuchs

Alles Liebe und Gute …

Zum Geburtstag oder zu Neujahr bekommen wir gute Wünsche: Es soll uns gut gehen, wir sollen glücklich werden oder bei guter Gesundheit bleiben. Gott gönnt jedem Menschen ein gutes, glückliches und gesundes Leben. Das dürfen wir in Segnungen erleben.

Das Silberne Kreuz in der Basilika ist ein besonders wertvolles Zeichen dafür, dass Gott es mit uns Menschen gut meint. Zu Beginn der Schulzeit laden wir alle Kinder und Familien herzlich ein, die guten Wünsche Gottes für unser Leben durch dieses besondere Kreuz hautnah zu erleben. Denn Augenblicke wie diese, in denen wir Gott ganz nah kommen, tun uns rundum wohl. Sie stärken, trösten, beruhigen. Probieren wir es aus am Samstag, 17. September 2022, um 16.00 Uhr, in der Basilika Rankweil.  

Hintergrundwissen: Das Silberne oder auch Wundertätige Kreuz wird seit dem Jahr 1280 in der Basilika Rankweil aufbewahrt. Sichtbar ist eine Gold- und Silberhülle, in der sich ein Holzkreuz befindet. In diesem wird der eigentliche Schatz aufbewahrt: ein Span jenes Kreuzes, das die Christenheit als wahres Kreuz Jesu Christi verehrt. Größere Teile davon finden sich in Jerusalem, in Rom und Istanbul (Konstantinopel), kleine Teile davon über die ganze Erde zerstreut, eines davon in Rankweil. Wir dürfen uns überaus glücklich schätzen, diese spirituelle Kostbarkeit bei uns zu wissen.