Mini Lager 2021

20 Minis auf Reisen
Lagerwoche 2021

 

Am Samstag, dem 14.08.2021, war es endlich wieder soweit – 20 Ministranten aus Rankweil reisten nach Mellau, um eine erlebnisreiche Lagerwoche anzutreten.

Im Mittelpunkt dieser Woche stand eine Bücherreisemaschine, welche von Leopold Grass, einem renommierten Professor an der Universität Bregenzerwald, entwickelt wurde. Diese Maschine ermöglicht es, in jedes beliebige Buch zu verreisen und dort in die Geschichte einzutauchen. Doch bevor der Professor die Maschine den Kindern und der Öffentlichkeit vorstellen konnte, wurde sein wertvolles Notizbuch mitsamt all seinen Erfindungen und Ideen von einem Bösewicht gestohlen, welcher damit sogleich durch die Bücherreisemaschine in ein Buch verreiste. Niedergeschlagen bat der Professor unsere Kinder darum, ihn bei der Jagd nach dem Bösewicht zu unterstützen.

Um unbesiegbar zu werden, hetzte der Bösewicht uns alle Schurken an den Hals, die er in den Büchern finden konnte. Und so kam es dazu, dass die Kinder die Daltons überlisten mussten, um Lucky Luke zu befreien. Harry Potter brauchte unsere magischen Fähigkeiten, um Voldemort zu besiegen. Schneewittchen bekam unsere Hilfe, um die Vereinigung der Märchenbösewichte zu zerstören. Doch jedes Mal, wenn wir die Schurken besiegten, war unser Bösewicht bereits ins nächste Buch verreist. Erst durch die geniale Detektivarbeit der Kinder und der drei Fragezeichen, welche uns durch Abhör- und Ortungsgeräte unterstützen, gelang es uns, den Bösewicht zu fassen und das Notizbuch von Professor Grass zurückzubekommen. Der Erfolg wurde am Abend noch ausgiebig gefeiert.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die dieses tolle Minilager ermöglicht haben!

Lena Bischof
für das Lagerteam