+43 5522 / 44001   |     pfarramt@pfarre-rankweil.at

 

 

 

Jakobsweg

 

Das Begehen des Jakobsweges – wohl der berühmteste Pilgerweg – ist heute so populär wie noch nie. Meist wird er nur mit Spanien in Verbindung gebracht. Dabei gibt es diese historischen Wege auf den Spuren des Heiligen Jakobs quer durch Europa. Pilgerbegleiter Hermann Knoflach fasst die Motivation für „spirituelles Wandern“ wie folgt zusammen: „Sich selbst erfahren, Wege zueinander finden, Kultur erleben, Gott spüren.“ 

Die Basilika Rankweil bildet eine Etappe im Weg quer durch die Alpen. Das Vorarlberger Teilstück führt von Landeck über den Arlberg, durch den Walgau und über Rankweil am Grenzübergang Meiningen nach Einsiedeln.

Dieser Abschnitt wurde am 1. Mai 2008 feierlich eröffnet. Landeshauptmann Sausgruber, Diözesanbischof Elmar Fischer, Landammann Jakob Brunschweiler und Ratschreiber Martin Birchler sowie zahlreiche Pilger nahmen am Brückenschlag teil.

Eine Broschüre und Infotafeln entlang des Weges informieren über historische und spirituelle Besonderheiten der Strecke. Weitere Informationen und Wegleitungen finden sich auf:

www.jakobswege.net

Jakobsweg Infotafel zum Download 

Jakobsweg Broschüre zum Download
arrow_upward