+43 5522 / 44001   |     pfarramt@pfarre-rankweil.at

 

 

 

Geschichten aus dem Mesnerstüble

Sich Vorlesen lassen

Für Kinder gehört es wohl zu den schönsten Augenblicken am Tag, wenn ihnen Mama oder Papa eine Geschichte vorlesen. Die Kinder erleben dann: Während dieser Zeit bin ich für Mama und Papa wichtig; in diesem Augenblick nehmen sie sich Zeit für mich, ich darf mich an sie kuscheln und ihnen zuhören. Die Kinder hören eine vertraute und liebevolle Stimme; sie werden mitgenommen in eine Welt, in der es vielleicht sogar märchenhaft zugeht; sie hören anregende Gedanken, die zum Nachdenken und zu Nachfragen führen.

Vorlesen und Vorlesen lassen sind Zeiten ungeschätzter Qualität, nicht nur für Kinder. Deshalb haben wir als Pfarrgemeinde Geschichten und Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit in kurze Filme gefasst. So wollen wir allen, die gerade keine Mama, keinen Papa oder geliebte Person um sich haben, die Möglichkeit bieten, sich eine Geschichte zur weihnachtlichen Zeit vorlesen zu lassen und ein paar wohltuende Gedanken zu hören.

Die Beiträge sind hier abrufbar.

Wir als Pfarrgemeinde Rankweil wünschen euch allen auch auf diesem Weg ein frohes Weihnachtsfest. Gerne möchten wir euch spüren lassen: Ihr seid uns wichtig, und nur allzu gerne würden wir mit euch ein paar gemeinsame Augenblicke verbringen - gerade in dieser Zeit, in der Distanz und Abstandhalten im Vordergrund stehen. *

Pfr. Walter Juen

arrow_upward
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
OK