+43 5522 / 44001   |     pfarramt@pfarre-rankweil.at

 

 

 

- Basilika

Glauben, immer noch? – Fastenpredigten in der Basilika

mit Prof. (FH) Dr. Tanja Eiselen

Dass ein Bischof glaubt, davon geht man aus. Was aber glaubt eine Journalistin, was die Rektorin einer Fachhochschule und was eine Lehrerin? Bei den Fastenpredigten in der Basilika Rankweil gibt es Antworten darauf.

 

Missbrauch, Verschwendung, Prunk und Machthunger, auch wenn man die Schlagzeilen der letzten Monate nur kurz streift, sind es doch diese Begriffe, die in Sachen Kirche hängen bleiben. Glauben, jetzt? Trotz allem? „Die Frage danach, was uns heute dennoch glauben lassen kann, hat mich in den letzten Monaten immer wieder sehr beschäftigt. Aus der Frage wurde das Thema der Fastenpredigten 2019“, erklärt Wallfahrtsseelsorger Walter Juen.

 

Frauen von Welt und Männer der Kirche

Von Woche zu Woche werden nun Fastenprediger/innen nach ihren Antworten auf diese Fragen suchen. Dass die so vielfältig sein werden, wie der Kreis der Fastenprediger/innen selbst, darf man als gesichert annehmen. Mit dabei sind nämlich die Journalistin Martina Köberle, deren Job die Nachricht an sich ist, Tanja Eiselen, Rektorin der Fachhochschule Dornbirn, oder auch Christine Fischer-Kaizler, die als Berufsschullehrerin nicht nur nah am Puls der Zeit ist, sondern mitten drin steckt. Die Herrenriege wird dann von Bischof Benno Elbs, Pater Martin Werlen, emeritierter Abt des Klosters Einsiedeln, und Universitätsprofessor Jozef Niewiadomski bestritten. Alle sind sie Männer, die sich allein schon von Berufs wegen täglich mit dem Glauben, der Kirche und den Konflikten dazwischen beschäftigen. Die Frage, was denn eigentlich ein Bischof so glaubt, wird in dieser Fastenzeit also durchaus gestellt.

 

Fastenpredigten in Rankweil

Die Fastenpredigten in der Basilika Rankweil sind Begleiter durch die Fastenzeit. An den Fastensonntagen, jeweils um 17.00 Uhr, greifen verschiedene „Prediger/innen“ ein gemeinsames Thema auf ihre ganz persönliche Art und Weise auf. Im Zentrum steht das Wort – und heuer die Frage „was mich (dennoch) glauben lässt?

 

Sonntag, 10. März,
Mag. Martina Köberle-Matt, ORF-Journalistin

Sonntag, 17. März,
Prof. (FH) Dr. Tanja Eiselen, Rektorin Fachhochschule Vorarlberg

Sonntag, 24. März, 
Christine Fischer-Kaizler, Berufsschullehrerin

Sonntag, 31. März, 
Dr. Benno Elbs, Bischof von Feldkirch

Sonntag, 7. April, 
Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski, Professor Universität Innsbruck

Sonntag, 14. April,
P. Martin Werlen OSB, Abt em. Einsiedeln 

arrow_upward
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
OK