+43 5522 / 44001   |     pfarramt@pfarre-rankweil.at

 

 

 

Fastenpredigten in der Basilika

vom 05. März - 09. April 2017

 

Von Lüge und Wahrheit

Die Schlagworte „Fake-News“ und „Lügenpresse“ dringen immer mehr in die breite Öffentlichkeit. Die Pressesprecherin des amerikanischen Präsidenten ist berühmt geworden durch ihre Wortschöpfung der "alternativen Fakten". Manche sprechen davon, dass wir in einer "postfaktischen Welt" leben. Es zählen also nicht mehr Fakten, sondern Gefühle. Viele erleben sich einseitig informiert und manipuliert, viele haben es satt, sich von Medien oder Politikern vorschreiben zu lassen, was sie zu denken und wie sie zu funktionieren haben. Das damit zutage tretende starke Misstrauen fordert uns als Gesellschaft und hat Auswirkungen auf das Zusammenleben.

In den Fastenpredigten an der Basilika Rankweil stellen wir uns dieser Herausforderung. Unter dem Leitwort „Von Lüge und Wahrheit“ haben wir verschiedene Persönlichkeiten eingeladen, über ihre Zugänge und Erfahrungen hinsichtlich Wahrheit und Wahrhaftigkeit zu sprechen.

Wir freuen uns, die Leiterin der Redaktion für Innenpolitik der Vorarlberger Nachrichten, Frau Mag. Birgit Entner, gebürtig aus Rankweil, begrüßen zu dürfen. Dr. Albert Lingg, Facharzt für Psychiatrie, langjähriger Chefarzt des LKH-Rankweil und ehrenamtlich tätig in verschiedenen Sozialeinrichtungen, Dr. Herbert Sausgruber, Landeshauptmann von Vorarlberg von 1997 bis 2011, und Dr. Peter Mück, ehemaliger Richter am Landesgericht Feldkirch, haben ebenfalls ihr Kommen zugesagt, wie Dr. Roman Siebenrock von der Universität Innsbruck, der bereits viele Vorarlberger Studentinnen und Studenten der Theologie, aber auch viele Interessierte im Bildungshaus Batschuns fasziniert und geprägt hat.

Die Fastenpredigtreihe an der Basilika Rankweil gibt es übrigens auch zum Nachhören – jeweils auf www.basilika-rankweil.at

Wahrheit zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Sonntag, 5. März 2017, 17.00 Uhr
Dr. Walter Juen, Wallfahrtsseelsorger

Wahrheit in Medien und Journalismus
Sonntag, 12. März 2017, 17.00 Uhr
Mag. Birgit Entner, Leitung Innenpolitik, Vorarlberger Nachrichten

Wahrheit und seelische Gesundheit 
Sonntag, 19. März 2017, 17.00 Uhr
Dr. Albert Lingg, Facharzt Psychiatrie, Chefarzt i. R. LKH-Rankweil 

Wahrheit und Politik
Sonntag, 26. März 2017, 17.00 Uhr
Dr. Herbert Sausgruber, Alt-Landeshauptmann von Vorarlberg

Wahrheit und Glaube
Sonntag, 2. April 2017, 17.00 Uhr
Dr. Roman Siebenrock, Univ.-Prof. für Dogmatik, Innsbruck 

Wahrheit in Recht und Justiz
Sonntag, 9. April 2017, 17.00 Uhr
Dr. Peter Mück, Richter i. R., Landesgericht Feldkirch 

arrow_upward