+43 5522 / 44001   |     pfarramt@pfarre-rankweil.at

 

 

 

Grünes Licht für das neue Pfarrleitungsteam

Die Leitung der Pfarrgemeinde Rankweil organisiert sich neu

In der kürzlich abgehaltenen zweiten Pfarrversammlung wurde das neue Leitungsmodell, das von Bischof Benno Elbs, gemäß den Kirchenrecht „ad experimentum“ (als Versuch), genehmigt wurde, nochmals vorgestellt und ebenfalls die Details für die Wahl. Aus der Wahlliste von acht KandidatInnen werden von der Bevölkerung die beiden VertreterInnen und die beiden Ersatzmitglieder am 23./24. Juni in das Pfarrleitungsteam gewählt. Vier werden von der Bevölkerung und vier werden vom Pfarrleitungsteam nominiert. Der Pfarrkirchenrat entsendet den/die dritte/n VertreterIn in das Pfarrleitungsteam. Diese drei Ehrenamtlichen, der Pfarrer, der Wallfahrtsseelsorger und die beiden PastoralassistentInnen sollen die Vielfältigkeit der Pfarrgemeinde Rankweil abbilden und sich für ein lebendiges Pfarrleben einsetzen. Das aktive und das passive Wahlrecht hat jedes Pfarrgemeindemitglied mit Vollendung des 16. Lebensjahrs per 1.1.2018.

Die Erstellung der KandidatInnenliste bis zum 13. Juni 2018 ist der nächste Schritt vor der Wahl. Insgesamt wurden ungefähr 70 Personen genannt, die nun für die Wahl angefragt werden. Es ist eine spannende Zeit für alle in der Pfarrgemeinde oder anders ausgedrückt „Andere Zeiten, brauchen andere Lösungen“. 

Christof Egle

arrow_upward
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
OK